25 km

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieurin / Ingenieur mit Schwerpunkt Gebäudeautomation (w/m/d)
Köln
Aktualität: 04.05.2021

Anzeigeninhalt:

04.05.2021, Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Köln
Ingenieurin / Ingenieur mit Schwerpunkt Gebäudeautomation (w/m/d)
Sie arbeiten in interdisziplinären Bauprojektteams und in verschiedenen Projekten mit Dabei unterstützen Sie bei der Auswahl und Vertragsabwicklung von freiberuflich Tätigen und ausführenden Firmen Sie entwickeln Konzepte zur Umsetzung von Schadstoff- und Brandschutzsanierung in Bestandsgebäuden bei teilweise laufendem Betrieb Zudem unterstützen Sie bei der Durchführung von Wettbewerbsverfahren gem. RPW und arbeiten im Rahmen von Bauleitplanverfahren für landeseigene Grundstücke mit Fachkundige Begleitung, Qualitäts- und Leistungsprüfung extern beauftragter Architektur- und Ingenieurbüros und ausführender Firmen gehören zu Ihrem Aufgabenbereich Sie erbringen selbstständig verschiedenste HOAI-Leistungen Darüber hinaus unterstützen Sie das Team im Zuge eines Neubauvorhabens, welches voraussichtlich in der BIM-Methode geplant wird
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Gebäudeautomation, Energie- und Gebäudetechnik, Bauingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang. Erste Kenntnisse einschlägiger relevanter Rechtsvorschriften (z. B. HOAI, VOB etc.) sowie entsprechende immobilien- und betriebswirtschaftliche Umsetzung sind wünschenswert Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und Präsentationsfähigkeit runden Ihr Profil ab Außerdem bringen Sie Kenntnisse im Umgang mit den Normen DIN EN ISO 16484 und VDI 3814 mit Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Bereich MSR und der Elektro- bzw. Anlagentechnik sammeln können Ihr kostenbewusstes, ganzheitliches und konzeptionelles Denken zeichnet Sie aus Eine hohe Kooperations- und Kommunikationskompetenz sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich Zur Führung eines Dienst-Kfz sind Sie befähigt

Berufsfeld

Standorte