25 km
Umwelttechnikerin bzw. Umweltschützer (m/w/d)­­,­­ Bachelor ­­/­­ Dipl.-Ing. (FH) für den technischen Vorbereitungsdienst (TOIA) 22.08.2022 Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Umwelttechnikerin bzw. Umweltschützer (m/w/d), Bachelor / Dipl.-Ing. (FH) für den technischen Vorbereitungsdienst (TOIA)
Hamburg
Aktualität: 22.08.2022

Anzeigeninhalt:

22.08.2022, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
Hamburg
Umwelttechnikerin bzw. Umweltschützer (m/w/d), Bachelor / Dipl.-Ing. (FH) für den technischen Vorbereitungsdienst (TOIA)
Ihr Vorbereitungsdienst bietet eine Kombination aus praktischer Mitarbeit, Seminaren und ressortübergreifenden Einblicken in die vielfältigen Dienststellen der Hansestadt. Dies ermöglicht Ihnen ein optimales Verständnis der Zusammenhänge Ihres späteren Arbeitsumfeldes. Hierfür sind u.a. praktische Mitarbeiten in verschiedenen Dienststellen der Verwaltung vorgesehen. Anhand von konkreten Aufgaben sollen Sie Verwaltungs- und Arbeitsabläufe sowie die Organisation und Funktion einer Verwaltung kennenlernen. Darüber hinaus werden durch mehrere Seminare die erworbenen Kenntnisse ergänzt und vertieft. Hier werden umfassende Inhalte aus den Fachgebieten Verwaltung, Recht, Planung, Betriebs- und Finanzwesen vermittelt. Im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft finden in regelmäßigen Abständen Besichtigungen und Vorträge statt, um Sie systematisch mit vielseitigen Praxisbeispielen auf Ihre spätere Tätigkeit vorzubereiten. Im Rahmen Ihrer praktischen Mitarbeit haben Sie Gelegenheit, Ihre späteren Einsatzbereiche kennenzulernen. Sie können einzelne Ausbildungsabschnitte nach Ihren Neigungen und Fähigkeiten mitgestalten und sich individuell weiterentwickeln. Zum Abschluss Ihres Vorbereitungsdienstes legen Sie eine Laufbahnprüfung ab.
Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom (FH) oder gleichwertig) in Umwelttechnik, Umweltschutz oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit umwelttechnischen Schwerpunkten. Bewerben können Sie sich auch, wenn Sie sich noch im Studium befinden und zum Einstellungstermin den geforderten Hochschulabschluss nachweisen. Zum Zeitpunkt der Einstellung in den Vorbereitungsdienst sind Sie nicht älter als 39 Jahre. Zusätzlich besitzen Sie eine deutsche, eine EU- oder eine EWR-Staatsangehörigkeit. Im Einzelfall sind Ausnahmen möglich. Sie arbeiten eigenständig, besitzen große Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Kommunikationstalent. Sie haben Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams und eine starke Kundenorientierung. Darüber hinaus sind Sie kommunikativ und Ihre Deutschkenntnisse überzeugen in Wort und Schrift (ggf. Sprachzertifikat, möglichst C1 oder vergleichbar).

Berufsfeld

Standorte