25 km
DRÄXLMAIER Group
Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) 10.05.2021 DRÄXLMAIER Group Leipzig
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)
Leipzig
Aktualität: 10.05.2021

Anzeigeninhalt:

10.05.2021, DRÄXLMAIER Group
Leipzig
Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)
Verantwortung für die Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter am Standort Leipzig in allen Fragen des vorbeugenden, abwehrenden und organisatorischen Brandschutzes Analyse und Bewertung von Gefahrenpotenzialen unter Einhaltung der geltenden rechtlichen, behördlichen und normativen Bestimmungen sowie Beratung und Unterstützung bei der Festlegung und Umsetzung von geeigneten Brandschutzmaßnahmen Verantwortung für die Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter am Standort Leipzig für alle Fragen zum Thema Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz sowie der Unfallverhütung (gemäß den Aufgaben nach §6 ASiG) Überprüfung der Einhaltung arbeitssicherheits- und umweltrelevanter Vorschriften an den Standorten Einführung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der EHS Management Systeme (ISO 14001 und ISO 45001) Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung von internen und externen Audits Analyse von Vorfällen, Unfällen und Audit-Ergebnissen sowie Einleitung und Verfolgung abgeleiteter Maßnahmen Verantwortung für die monatliche Berichterstattung und den Jahresbericht Wahrnehmung der Aufgaben rund um den betrieblichen Umweltschutz (Abfall, Wasser und Emissionen) Ansprechpartner für interne und externe Partner und Behörden in sämtlichen Belangen des Arbeits-, Gesundheits-, und Umweltschutzes sowie für die Unfallverhütung Abfall- und Umweltbeauftragter sowie Verantwortung für die Überwachung, Kontrolle und Einhaltung der Maßnahmen zum Thema »Technische Sauberkeit«
Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Elektrotechnik, Security & Safety Engineering) oder abgeschlossene technische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung (z.B. Techniker / Meister) Berufserfahrung im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz, vorzugsweise im Elektronik Umfeld Idealerweise Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Berufsfeld

Standorte